OLIVER KERSTHOLT


ST. MORITZ

NEW YORK

ZÜRICH

PEKING

HAMBURG

BASEL

Oliver Kerstholt

"Das Credo ist wichtiger als das Ego."

Gründer und Kopf von The St. Moritzer. Progressiver Individualist mit unkonventionellem, international geprägtem Referenzssystem. Urbaner Velofahrer, Snowboarder der ersten Stunde, empathischer Zuhörer. Lebt und arbeitet in Basel. Der Name seines Studios eine Reverenz an seinen Heimatort im Engadin.

Berufliche Stationen in den oben aufgeführten Städten und den Kommunikations-Zentralen nationaler und internationaler Lifestyle- und Tourismus-Unternehmen wie The Body Shop, Navyboot und Schweiz Tourismus.

2007 Wechsel nach Hamburg, um für die grösste Schweizer Tourismus-Region Graubünden eine Kommunikations- und Vermarktungs-Einheit für den deutschen Markt aufzubauen. 2012 bis 2015 zurück in Zürich Prägung der modernen Marktpräsenz der Schweizer Jugendherbergen.

Nach 20 Jahren auf Firmenseite Gründung von the st. moritzer, um Jung- und EinzelunternehmerInnen, Start-ups, mutige KMU sowie weitsichtige Institutionen, Organisationen und Persönlichkeiten abseits von Langeweile und Gleichförmigkeit an die Spitze ihrer Disziplin zu bringen.

Bild: Esther Michel


WENN LIFESTYLE KLUG IST

Die Sicht von aussen zeigt dieses Portrait von Journalistin Bettina Weber in der Schweizer SonntagsZeitung.

Oliver Kerstholt